Welche Interaktionen bietet IK-up!?

Eine Mitarbeiter-App dient nicht nur der klassichen Top-Down-Kommunikation, sondern bietet auch die Möglichkeit, dass Mitarbeiter sich einbringen oder Feedback geben können.

Welche Interaktionen bietet IK-up!?

Einer der Fokuse von IK-up! als Mitarbeiter-App ist es, die Interaktions-Möglichkeit zwischen der Unternehmensleitung und den Mitarbeitern sowie unter den Mitarbeitern zu fördern. Hierbei setzen wir auf bekannte Social-Media Funktionen, um den Umgang und den Einsatz zu vereinfachen.

Like-Button

Die erste und einfachste Interaktion ist der Like-Button. Den Like-Button gibt es für Artikel und Snips direkt auf der Startseite, in den jeweiligen Beiträgen, bei Kommentare oder Material wie Bilder, Videos und GIFs. Mit dem Button können Mitarbeiter Ihr Gefallen an einem Thema ausdrücken. Die Anzahl der Likes werden im Button direkt angezeigt.

Kommentieren

Wenn es bei der Veröffentlichung eines Artikels aktiviert wurde, kann jeder Mitarbeiter ein Kommentar zu einem Thema hinterlassen. Diese werden mit dem Namen des jeweiligen Mitarbeiter unter dem Text des Artikels angezeigt.

Findet man einen Kommentar interessesant, kann man diesem wieder ein Like geben oder auf den Kommentar antworten, in dem man auf kommentieren klickt.

Sobald ein Mitarbeiter ein Kommentar hinterlassen hat, bekommt der Autor eine Benachrichtigung. Ebenfalls ist der Mitarbeiter nun mit dem Artikel verbunden und erhält Benachrichtigungen, sollte es weitere Interaktionen zu dem Artikel geben.

Kann man als Admin Kommentare moderieren?

Ja! Ähnlich wie bei Snips können Sie Kommentare moderieren und somit bestimmen, welche bei Ihnen in der Mitarbeiter-App angezeigt werden und welche nicht. Falls Sie Interaktionen moderiern möchten, können Sie diese Funktion im Admin-Dashboard unter Einstellungen / Newsroom / Interaktionen eigenständig aktivieren.

Pinnwand

Möchte ein Mitarbeiter ein Thema selbst anstoßen oder hat eine Frage, kann er auf der Pinnwand einen Snip erstellen. Dieser kann wieder durch andere Mitarbeiter geliked oder kommentiert werden.

Was ein Snip genau ist und welche Möglichkeiten er bietet, erfahren Sie in dem Artikel „Was ist ein Snip?“

Umfragen

Durch Umfragen können Sie gezielt Interaktionen von Mitarbeitern einfordern und bekommen teilweise schneller und einfacher Feedback zu einem Thema, gegenüber einem Artikel oder einem Pinnwand-Beitrag.

Wie Sie eine Umfrage anlegen, diese in Ihrer Mitarbeiter-App platzieren und auswerten, erfahren Sie hier.

Verwaltung von Interaktionen

Einstellungen

Im Admin Dashboard unter Einstellungen / Newsroom / Interaktionen haben Sie die Möglichkeit Einstellungen für Ihre Interaktionen vorzunehmen. Hierbei können Sie Zeichenlänge für Kommentare festlegen sowie die Reihenfolge, wie Kommentare in Ihrer Mitarbeiter-App angezeigt werden. Eine Auswahl besteht zwischen chronologische Reihenfolge und nach Anzahl der Likes.

Löschung von Interaktionen

Einzelnen Interaktionen wie ein Kommentar, ein Bild oder ein GIF können Sie im Admin-Dashboard in der Detail-Ansicht des jeweiligen Beitrags (Artikel oder Snip) löschen und somit von Ihrer Plattform nehmen.

Read-Only-User

Wenn Sie nur einzelnen Accounts die Interaktions-Möglichkeit nicht gewähren möchten, können Sie das Profil in den Read-Only-Modus schalten. Wie Sie das machen und welche Auswirkungen es hat, erfahren Sie in dem Artikel „Welche Rollen / Rechte gibt es bei IK-up!?

Logo